Unsere Geschichte beginnt
in San José, Costa Rica

Stocker Group ist seit dem Jahr 2004 tätig

Stocker Group ist im Januar 2004 in Santiago de Chile als Management-Buy-out des FUNDES International E-Business Teams gegründet worden. Fundes International war ein Netzwerk für Business Solutions für Unternehmer, das bis dato in elf Ländern in Lateinamerika mit Hauptsitz in San José, Costa Rica, unterhalten wurde.

Bis zu diesem Zeitpunkt war das E-Business-Team für die Entwicklung und Wartung der Online-Infrastruktur dieses Netzwerks (www.fundes.org) verantwortlich. Dazu gehörten auch Entwicklungen wie bspw. das Portal MIPYME.com und die Software  "Salones Empresariales", viele Beratungsprojekte sowie KM-Lösungen und  die Betreuung der Kommunikations- und Informationsinfrastruktur ausgewählter Kunden.

Auf dieser soliden Grundlage und mit der Unterstützung des multidisziplinären Teams, begann das Beratungsunternehmen Stocker Group seine Geschäftstätigkeit.

Michael Stocker bei der Unterschrift des ersten Vertrages der Stocker Group mit Fundes International in San Jose, Costa Rica, 2004:

Von links nach rechts: María Vega, International Manager of Entrepreneurial Competitiveness; René Bronsil, Executive Director von Fundes International; Michael Stocker, Gründer der Stocker Group; Carlos Córdoba, Human Resource Manager Fundes International; Carlos Romero, Business Development Manager Fundes International”.

Ausgehend von unseren ersten Büros in Santiago de Chile und der Schweiz haben wir unsere Präsenz in Lateinamerika in den Jahren 2006 bis 2008 erhöht, um so nah wie möglich an unseren Kunden zu sein. So entstanden weitere Büros in Panama City (Panama, 2005), Sao Paolo (Brasilien, 2006), Bogotá (Kolumbien, 2007) und Lima (Peru, 2008).

Seit dem Jahr 2007 sind wir in einen weiterem Geschäftszweig tätig: E-Siberian Internet Marketing. Hier konzentrieren wir uns auf die drei wichtigsten Faktoren einer erfolgreichen Webseite: Design und Programmierung, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Werbung im Internet.

Im Jahr 2010 präsentieren wir zwei Softwareinnovationen: VIVAMED, eine Software für das Management von Patienten und Behandlungen in Praxen und Kliniken, sowie KREATOURS, eine speziell für Reisebüros und Reiseveranstalter entwickelte Software.